© 2019

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon

ABOUT

Jane in flames

 

Als Jana Zwicky alias «Jane in flames» 2014 erstmals zur Gitarre griff, wurde sie vom Musik-Virus gepackt. Mit den neu erlernten Akkorden entstanden schnell die ersten Songs der inzwischen 20-jährigen Zürcherin. Für ihre Maturitätsarbeit realisierte sie 2017/8 mit viel Herzblut ihr erstes Album/ihre CD «Rawlines» mit 8 eigenen Songs. Im Entstehungsprozess von «Rawlines» wurde Jana schnell klar, dass dies für sie weit mehr als eine Abschlussarbeit sein wird. «Musik ist meine Passion, mit meinen Melodien und Texten will ich die Menschen berühren und mit etwas Glück im Musikbusiness Fuss fassen», so die junge Schweizer Künstlerin.

Die Leidenschaft, die in Jane in flames’ Songs steckt, zeichnet sie aus und spürt man bei ihren Auftritten, wenn sie mit ihrer unverkennbaren Stimme aus vollem Herzen singt und alles rundum zu vergessen scheint.  (2019)

Jana Zwicky or “Jane in flames” first had a guitar in her hands at the age of fifteen. She was instantly captured by the magic of music. Chords were quick to learn, and first songs emerged from the 20-year-old Zuricher. An initial eight track album, “Rawlines”, was recorded in 2018.

In the whole process of writing, singing and recording the album, Jana felt that this was not only a final work for a college diploma, but the beginning of something much, much more. “Music is my passion, with my melodies and lyrics I want to touch people’s hearts” says the young Swiss artist. “If I’m lucky, I might find my place in the music business”. The passion and love that lies within Jane in flames’ songs is so tangible at her concerts. Her distinctive voice singing from within the depths of her heart allows one to forget anything and everything. (2019)